Deutsche Bahn

Größte Sorgfalt für Ihre Transporte

Transporte - mit Sicherheit

Der Transport sensibler Güter erfordert ein besonderes Augenmerk. Als Logistikunternehmen für Mineralöl, Chemie und Düngemittel messen wir dem Thema Sicherheit höchste Bedeutung bei.

Safety First, dieses Motto nehmen wir ernst. Somit steht ein verantwortungsbewusster Umgang mit Gefahrgut im Zentrum unseres Tuns. Täglich geben wir alles dafür, Unfallgefahren, Umweltschäden und potentielle Belästigungen der Anwohner betroffener Regionen so gering wie möglich zu halten.

Jeder unserer Transporte wird deshalb lückenlos überwacht und die Prozessabläufe werden im Rahmen eines Qualitätsmanagements dokumentiert und weiterentwickelt.

  • Höchste Vorsichtsmaßnahmen innerhalb der gesamten Supply Chain.
  • Entwicklung einer grenzübergreifenden Sicherheitskultur über die gesetzlichen Vorschriften hinaus.
  • Wir pflegen eine Sicherheitskultur und greifen auf ein bewährtes Sicherheitsmanagement zurück.
  • Im Notfall sind unsere Notdienste in unserem eng geknüpften Sicherheitsnetzwerk rund um die Uhr erreichbar.
  • Beratung unserer Kunden zum Thema Ladungssicherung und Auskunft über technische Regeln.

Sollte trotz aller Sicherheitsvorkehrungen eine Störung eintreten, greift unser flächendeckendes Notfallmanagement sofort ein, um Schäden auf ein Minimum zu reduzieren. Hier sind wir rund um die Uhr erreichbar.

Das Thema Sicherheit behandeln wir höchst transparent und haben die Rail Safety Days ins Leben gerufen. Zuletzt trafen sich im Frühjahr 2015 Vertreter der chemischen Industrie, der Sicherheitsbereiche, Infrastrukturbetreiber und Behördenvertreter mit DB Cargo auf dem Chemieindustriekomplex Chemelot in den Niederlanden. Unser dreitägiges Übungsprogramm schulte die Teilnehmer in den Bereichen Gefahrenvermeidung, Sicherheit und Vorgehen bei Zwischenfällen entlang der gesamten Transportkette. Ein abschließender Kongress stellte eine optimale Plattform für einen Informationsaustausch dar.

Darüber hinaus bieten wir allen unseren Kunden die Möglichkeit individueller Safety Meetings, bei denen wir persönlich auf spezielle Sicherheitsbedürfnisse eingehen können.

100 % Sicherheit lässt sich nicht garantieren. Wir bei DB Cargo BTT tun alles dafür, diesem Ziel sehr nahe zu kommen. Das beweisen auch unsere Zertifikate.

Getreu unserem Anspruch „morgen besser sein als heute“ entwickeln wir in unserer Abteilung Operational Excellence Best-Practice-Standards wie unseren länderübergreifenden KPI SHE (Safety-Health-Environment). Einheitliches Reporting und das Verständnis für das gemessene Gut sind im Bereich SHE zwingende Voraussetzung, um die Transporte gemeinsam sicherer zu gestalten.

       

SQAS Logo